4. März 2022

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Ihr Lieben,

 

ich weiß, dass das, was ich gleich schreiben werde, den ein oder anderen triggert.

 

Ich weiß, dass ich dann nicht mehr everybodys darling bin. Doch damit bin ich mittlerweile fine.

 

Ich weiß, dass wenn ich anfange meine Wahrheit zu sprechen, es einigen nicht gefallen wird. Auch damit bin ich fine.

 

Und doch weiß ich auch, dass es den ein oder anderen da draußen gibt, der/die genau auf solche Infos wartet. Dem das, was ich hier mache, dient.

 

Dafür bin ich da und gehe jetzt mit meiner Wahrheit raus. Ich muss einfach, ich kann gar nicht mehr anders!!!

 

Gestern hat mir eine Bekannte von einem Bekannten erzählt, der hohen Blutdruck hat, Tabletten nimmt, diese aber nicht helfen.

 

Jetzt hat er sich die Nebenniere raus operieren lassen – sie ist u.a. dafür zuständig, den Blutdruck aufrecht zu erhalten (siehe Google).

 

Was ich jetzt tun möchte?

 

Ich möchte da jetzt einfach bissl Bewusstsein rein bringen…

 

WAS TUN WIR HIER EIGENTLICH? (und davon nehme ich mich nicht aus!)

 

Und nein, ich bin nicht gegen die Schulmedizin!!! Ich bin selbst in ärztlicher Behandlung!!! Und natürlich hat sie ihre Berechtigung!

 

Ich  möchte zum NACHDENKEN anregen…

 

Ich weiß, der Mann weiß es im Moment einfach nicht besser.
 
Und jaaaaa, ich hab es 7 Jahre auch nicht besser gewusst!!!
 
Immer mehr und mehr Psychopharmaka geschluckt, bis ich 2016 an nem Punkt ankam: 3 versch. Psychopharmaka, trotzdem depressiv geworden und mein Arzt sagte mir, ich müsse mein lebenlang Tabletten schlucken.
 
Ich stand vor der Wahl:
 
Möcht ich wirklich so weiterleben, bring ich mich um oder geh ich los und suche nach Möglichkeiten!????
 
Gott sei Dank hab ich mich für das Dritte entschieden und ich bin unendlich dankbar dafür ❤❤❤🙏❤❤❤
 
Ich weiß, dass ich mit meiner Geschichte anderen Hoffnung geben kann.
 
Dafür geh ich los, dafür bin ich da 🙏💫🤗❤🍀
 
Und ich wünsche mir so sehr, dass Menschen schon früh aufwachen, sich verändern, ihr wahres Potential leben und nicht erst in eine solche Krise stürzen müssen, wie ich es getan habe! Wir sitzen alle im selben Boot, tragen Glaubenssätze in uns, die uns nicht dienen. Fahren Muster/Konditionen tagtäglich, die uns nicht dienlich sind etc. Die Zeit ist reif, wir dürfen uns von unseren Fesseln befreien.
 
Ich wünsche mir, dass auch DU LOS GEHST!!!
 
Ganz viel LIEBE zu dir ❤❤❤
 
Du bist wichtig, sonst wärst Du nicht hier! ❤❤❤
 
Jennifer

Weitere Beiträge von mir

10. Mai 2022

Yessss, Erfolgserlebnis: Quilonum erfolgreich abgesetzt❣️🙏   Ich nehm Dich mit in meine Prozesse der Medireduktion🥳🍀🙏   „Wenn du bislang bei den Medireduktionen gescheitert bist, heißt

10. Mai 2022

Ich möchte auch den Menschen eine Stimme geben, die sich noch nicht trauen, sich öffentlich zu zeigen und das Wundervolle teilen, was geschieht Genehmigung zum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.