23. Juli 2020

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Ihr Lieben 💕

 

ich möchte gerne etwas mit euch teilen:

 

Ich war in einer Situation, in der ich spürte, dass sie mir nicht guttut. Ich spürte wie meine Energie sank und mein Gefühlszustand sich verschlechterte. 2 Tage habe ich daran geknabbert, war mir dessen jedoch immer bewusst (und das war ganz lange nicht so) ✨

 

Ich habe meinen Gefühlen erlaubt da zu sein 💝 – wirklich da zu sein und mir immer wieder bewusst gemacht

 

I’m not my thoughts, I’m not my feelings, I’m the light behind 💕

 

Habe mich immer wieder darauf, wo ich hin will. Denn das Universum schickt uns immer mehr davon, worauf wir unsere Aufmerksamkeit lenken.

 

Als ich dann anfing nach Lösungen zu suchen, wie ich mit der Situation umgehen kann und verschiedene Möglichkeiten ausprobierte, bekam ich auf einmal das Gefühl, dass ich das Ruder wieder in der Hand habe und meine Gefühlslage normalisierte sich. Meine Güte war das ein geniales Gefühl 🌟💕🙏

 

Ich bin so dankbar für diese Erfahrung und möchte euch hiermit sagen, all das ist ein Prozess und mittlerweile glaube ich, dass wir nicht zu jeder Zeit für alle Erkenntnisse/Erfahrungen offen bzw. bereit sind… unsere Seele hat ihr eigenes Tempo… wir dürfen lernen ihr zu vertrauen 💕. Denn ganz ehrlich, ich glaube es mittlerweile auch:

 

Das Leben ist nie gegen uns, nur manchmal können wir es einfach noch nicht fühlen 💕

 

Einen dicken Drücker an euch alle 🤗

Weitere Beiträge von mir

25. Oktober 2020

Nach meinem letzen Versuch im Sommer 2019, meine Medis zu reduzieren (ich bin gut informiert und in Kontakt mit meiner Ärztin) spürte ich vor 2

05. September 2020

Kennst Du auch solche Gedanken wie…   „💬 mein Körper verselbstständigt sich“ „💬 da kann ich nichts machen“ „💬 sie verstehen gar nicht, was bei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.