Nadine Faitas

Psychosomatische und psychische Erkrankungen

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Jahrgang: 1983
Diagnose: depressive Angststörung

 

Nadine nimmt uns mit auf eine super inspirierende und abenteuerliche Reise. Nach ihrer Diagnose 2017 ist sie in ihre Eigenverantwortung gekommen. Sie hat viel recherchiert, wie sie glücklich werden kann, hat sich Unterstützung geholt, Yoga gemacht und hat innerhalb eines halben Jahres über 20 Länder bereist. Sie hat es innerhalb 4 Jahren geschafft, ihr komplettes Leben auf den Kopf zu stellen. In allen Lebensbereichen hat sie sich verändert, dadurch konnte die depressive Angststörung gehen und auch das Außen konnte sich verändern. Heute unterstützt sie mit Yoga & Coaching Menschen dabei, ein erfülltes und glückliches Leben aufzubauen. Schau Dir das Gespräch unbedingt an, da steckt ganz viel toller Input drin 💖

 

Stand: 01.12.2021

Weitere Heilungsgeschichten

Maharani Uhlig

Jahrgang: 1974 Diagnose: rezidivierende schwere Depressionen   Heute erzählt uns Maharani aus dem sonnigen Denia/Spanien von ihrer Heilungsgeschichte. Wir sprechen über Depressionen, Trauer, Tod, Gefühle,

Angie Kim

Jahrgang: 1978 Diagnosen: Gebärmutterkrebs, Schilddrüsenunterfunktion, Amenorrhö (Ausbleiben der Regelblutung), Depression, chronische Magenbeschwerden   Angie erzählt in diesem Gespräch von ihrer Heilungsgeschichte, von den genannten Diagnosen